Sie sind hier: Startseite » REFERENZEN

REFERENZEN

Wasser ist mit Sicherheit eines der größten Gesundheits-Geheimnisse. eSpring™-Wasser ist für mich eine sichere Möglichkeit, meine Familie mit einem hochwertigen Wasser zu versorgen und so den Körper bei der Ausscheidung von Giftstoffen zu unterstützen. Auch ältere Menschen können von diesem Wasser viel größere Mengen trinken. Jeder Wasser-Trinker bemerkt und genießt den Unterschied.

Dr. Petra Kopp, Fachärztin für Psychosomatik und energetische Regulationsmedizin

 

Seit mehreren Jahren nutze ich in meiner Praxis das eSpring™-System. Mir ist aufgefallen, dass die Patienten zunehmend eSpring™-Wasser trinken. Sie finden das Wasser viel frischer und geschmacklich besser als ihnen bisher bekanntes Wasser. Der Verbrauch an eSpring™-Wasser beläuft sich auf ca. sieben Liter (inklusive Kaffee-, Tee- und Speisezubereitung) pro Tag, im Sommer ist der Verbrauch natürlich höher. Ich bin begeistert, nutze das eSpring™-System auch zu Hause und möchte meinen Lebensbereicherer nicht mehr missen.

Sylvia Lahl, Physiotherapeutin

 

Ohne Wasser kein Leben! Freies (unbelastetes) Wasser ist Grundlage für die stetige Entgiftung und Entsäuerung unseres Körpers. Dieses schafft die saubere Matrix und damit die Voraussetzung für millionenfache biochemische Vorgänge, die unser Immunsystem fit erhalten und unsere Selbstheilungskräfte stärken. Schadstofffreies gefiltertes Wasser ist in unserer Praxis allgegenwärtig und wird von immer mehr Patienten als Voraussetzung aller Behandlungen erkannt und mit wachsender Begeisterung angenommen.                        

Dr. med. Andreas Mayer, FA für Allgemeinmedizin/Naturheilverfahren

 

Der eSpring™-Wasserfilter ist in seiner gesundheitsfördernden Wirkung unübertroffen im Vergleich zu anderen Wasseraufbereitungsmöglichkeiten, da durch ihn sowohl Schadstoffe als auch Mikro-Organismen wirkungsvoll beseitigt werden.  Meine Familie und Patienten beeindrucken besonders die Wasserklarheit sowie der gute Geschmack. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen das Gerät uneingeschränkt weiter.                 

Elke Kahl, FÄ für Physikalische und Rehabilitative Medizin

 

Wir nutzen den eSpring™-Wasserfilter seit seiner Markteinführung und bereiten damit alle Getränke und Speisen zu, für die Wasser benötigt wird. Neben den geschmacklichen Qualitäten des gefilterten Wassers, die wir sehr schätzen, ist uns bewusst, dass Wasser einen Teil des Klima-Kreislaufes darstellt und dieses damit genauso von Verschmutzungen und Verunreinigungen betroffen ist wie beispielsweise die Luft.

Trotz der einwandfreien Arbeit der Wasserwerke ist allein aus Kosten- und technischen Gründen die Filterung aller gesundheitsbeeinträchtigenden Stoffe aus dem Trinkwasser unmöglich - soweit diese überhaupt bekannt sind. Die Kumulation geringer Mengen permanent über das Trinkwasser aufgenommener unnatürlicher, für den Körper belastender Stoffe bzw. Rückstände kann zu einer Beeinträchtigung unserer Gesundheit führen! Dieses Risiko können wir durch Nutzung des eSpring™-Wasserfiltersystems reduzieren.

Die Nutzung dieses Filtersystems ist einfach und bequem; sie geht nicht mit einer Überwindung des inneren Schweinehundes einher, wie sie bei anderen Aktivitäten zur Gesunderhaltung erforderlich ist.  Wir als Eltern haben eine klare Verantwortung unseren Kindern gegenüber und können mit einem eSpring™-Wasserfiltersystem einen kleinen Beitrag für ein gesundes Gedeihen unserer Töchter und Söhne leisten.                              

Dr. Alexandra Beleites





KONTAKT
Fon: +49 (0) 7334 - 6135
Mobil: +49 (0) 174 - 8457900
Fax: +49 (0) 3212 - 7334613
E-Mail: office[at]espring-wasserfilter.de
Empfehlen Sie diese Seite Ihren Freunden.